Kalbsröllchen mit Spinat und Polenta

Aus kochen & genießen 7/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Kalbsröllchen mit Spinat und Polenta Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Blattspinat 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Muskat 
  • 400 Kirschtomaten 
  • 1   Stiel Salbei 
  • 4   dünne Kalbsschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 8 Scheiben  Pancetta 
  • 1⁄2 Milch 
  • 2 EL  Butter 
  • 150 Polenta 
  • 250 ml  Kalbsfond (Glas) 
  • 1 gestrichene(r) TL  Speisestärke 
  • 2 EL  Balsamico-Essig 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Spinat putzen und waschen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Knoblauch und Hälfte Zwiebeln in 1 EL heißem Öl andünsten. Spinat zufügen, zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Tomaten waschen und halbieren. Salbei waschen, trocken tupfen und fein hacken. Schnitzel trocken tupfen und flacher klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit je 2 Scheiben Pancetta belegen. Spinat darauf verteilen.
3.
Von der langen Seite her aufrollen. Röllchen in je 3 Stücke schneiden, mit Holzspießchen feststecken.
4.
Milch, 1⁄2 l Wasser, Butter, 1 TL Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskat auf­kochen. Polenta ein­rühren und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 15 Minuten ausquellen lassen, dabei ab und zu umrühren.
5.
Röllchen portionsweise in 2 EL heißem Öl rundherum kräftig anbraten. Herausnehmen und Rest Zwiebel, Tomaten und Salbei im Bratfett kurz andünsten. Fond angießen und aufkochen. Röllchen zugeben, zugedeckt ca. 5 Minuten schmoren.
6.
Stärke mit 1 EL Wasser glatt rühren, Soße nach Belieben damit binden. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Alles anrichten.
7.
Getränke-Tipp: Weißwein, z. B. ein aromatischer Gavi di Gavi.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 45g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved