Kalbsschnitzel in Kartoffelhülle

5
(1) 5 Sterne von 5
Kalbsschnitzel in Kartoffelhülle Rezept

Zutaten

Für Person
  • 150 kleine Möhren 
  • 100 Zuckerschoten 
  •     Salz 
  • 4   Salbeiblätter 
  • 2 Stiel(e)  Thymian 
  • 2 (à 75 g)  Kalbsschnitzel 
  •     Pfeffer 
  • 225 Kartoffeln 
  • 1   Ei 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Mehl 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 1-2 EL  Butter oder Margarine 
  •     einige Spritzer Limettensaft 
  •     Zitronen- und Limettenscheiben 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, so dass noch etwas Grün übrig bleibt, und waschen. Zuckerschoten putzen und waschen. Möhren in kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten, Zuckerschoten ca. 4 Minuten garen, anschließend abtropfen lassen.
2.
Kräuter waschen und hacken. Schnitzel waschen, trocken tupfen und etwas flacher klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln schälen, waschen, grob raspeln. Ei hineinrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
3.
Schnitzel leicht in Mehl wenden. Mit Kartoffelteig umhüllen. Im heißen Öl vorsichtig von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Fett erhitzen. Gemüse und Kräuter darin schwenken. Mit Limettensaft würzen. Schnitzel und Gemüse nach Belieben mit Zitronen- und Limettenscheiben garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 46 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved