Kalbsschnitzel mit Rauke-Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Kalbsschnitzel mit Rauke-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Zwiebel 
  • 100 Rauke 
  • 150 festkochende Kartoffeln 
  • 3 TL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Kalbsschnitzel (à ca. 75 g) 
  • 2–3 EL  Gemüsebrühe 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen. 1/2 Zwiebel fein würfeln, 1/2 Zwiebel in Spalten schneiden. Rauke putzen und waschen. Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln in einer Schüssel mit ca. 1 TL Olivenöl mischen.
2.
Eine beschichtete Pfanne erhitzen. Kartoffelscheiben hineingeben und unter Wenden 6–8 Minuten braten. Nach ca. 3 Minuten Zwiebelspalten zufügen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffelscheiben herausnehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech schütten.
3.
Im Backofen warm halten. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 TL Öl in der Pfanne erhitzen. Fleisch unter Wenden ca. 4 Minuten braten. 1 TL Öl in einem weiten Topf erhitzen.
4.
Zwiebelwürfel darin andünsten. Rauke und Brühe zugeben und unter gelegentlichem Rühren 3–4 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Rauke-Gemüse mit Kartoffelchips und Kalbsschnitzelchen auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved