Kalte Fladenbrotpizza

Aus LECKER 7/2010
Kalte Fladenbrotpizza Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Büffelmozzarella 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Artischocken­herzen 
  • 1 Dose(n) (185 g)  Thunfischfilets (im eigenen Saft) 
  • 4   Tomaten 
  • 1   kleine Gemüsezwiebel 
  • 1 Bund  Basilikum 
  • 3 EL  weißer Balsamico-Essig 
  •     Meersalz und Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 5 EL  gutes Olivenöl 
  • 1 (ca. 500 g)  rundes Fladenbrot 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Mozzarella, Artischocken und Thunfisch getrennt abtropfen lassen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.
2.
Mozzarella würfeln. Artischocken halbieren. Den Thunfisch grob zerzupfen.
3.
Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. 4 EL Öl darunterschlagen. Mit den vorbereiteten Zutaten mischen.
4.
Brot waagerecht durchschneiden. Tomatenmix auf den Brothälften verteilen. Mit 1 EL Öl beträufeln und evtl. nochmals mit Salz und Pfeffer würzen. Sofort servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 36g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 69g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved