Kalte Papayasuppe mit Ziegenkäse

0
(0) 0 Sterne von 5
Kalte Papayasuppe mit Ziegenkäse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Papayas 
  • 400 ml  trockener Weißwein 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 8 Stiel(e)  Minze 
  • 80 Ziegen-Goudakäse 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Papayas schälen, halbieren und entkernen. Fruchtfleisch grob würfeln und fein pürieren. Wein und Püree unter Rühren aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe kalt stellen. Minze waschen, trocken schütteln. Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen und fein hacken. Minze unter die kalte Suppe rühren. Ziegenkäse fein hobeln. Suppe und Ziegenkäse anrichten und mit Minze garnieren
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved