Kalte Tomatensuppe mit Melonen-Mozzarella-Sticks

0
(0) 0 Sterne von 5
Kalte Tomatensuppe mit Melonen-Mozzarella-Sticks Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zitrone 
  • 1 (ca. 800 g)  Honigmelone 
  • 1 (150 g)  Beutel Mini-Mozzarellakugeln 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 2 Stiel(e)  Basilikum 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Tomaten 
  • 1–2 TL  Tomatenmark 
  •     Zucker 
  • 6   Holzspieße 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Zitrone halbieren, Saft auspressen. Melone halbieren, Kerne entfernen. Fruchtfleisch von der Schale schneiden und klein schneiden, 12–15 Stücke beiseitelegen. Mozzarella abtropfen lassen. Mozzarella und beiseitegelegte Melonenstücke mit Salz, Pfeffer, Öl und 1 EL Zitronensaft ca. 30 Minuten marinieren. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen klein schneiden und zur Melone geben
2.
Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Tomaten, Tomatenmark, restliche Melonenwürfel und 2 EL Zitronensaft im Standmixer sehr fein pürieren. Tomatensuppe mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken und bis zum Servieren kalt stellen. Mozzarellakugeln und Melonenstücke abwechselnd auf Holzspieße stecken. Suppe und Spieße in Gläsern anrichten
3.
Wartezeit ca. 20 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved