Karamel-Flammeri mit Eierlikörsahne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2 l   Milch  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2 Päckchen   Bourbon-Vanillezucker  
  • 100 g   Zucker  
  • 1   Eigelb (Gr. M) 
  • 3 EL (40 g)  Speisestärke  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 3-4 EL   Eierlikör  
  • 1 EL   gehackte Pistazien  
  •     Zitronenmelisse  
  •     zum Verzieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Milch, bis auf 5 EL, Salz und 1 Päckchen Vanillezucker erhitzen. Zucker in einem weiteren Topf goldbraun karamelisieren lassen. Unter Rühren mit 5 EL kochendem Wasser ablöschen und loskochen. Dann die heiße Milch unter Rühren zugießen
2.
5 EL Milch, Eigelb und Speisestärke glattrühren. In die kochende Karamelmilch rühren und unter Rühren nochmals kurz aufkochen lassen
3.
Vier Pudding-Förmchen (à ca. 125 ml Inhalt) kalt ausspülen und den Flammeri einfüllen. Vollständig auskühlen lassen
4.
Sahne leicht anschlagen, 1 Päckchen Vanillezucker dabei zufügen, Eierlikör unterziehen. Flammeri auf Teller stürzen. Eierlikörsahne darangeben. Mit Pistazien bestreuen und mit Melisse verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved