Karamell-Creme auf Himbeermark

0
(0) 0 Sterne von 5
Karamell-Creme auf Himbeermark Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 ml  Milch 
  • 2 EL  + 1 EL + 3 EL Zucker 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver 
  •     "Karamell-Geschmack" 
  • 250 frische oder 
  •     TK-Himbeeren 
  • 2-3 TL  Zitronensaft 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Sahnefestiger 
  •     Minzeblättchen 
  •     zum Verzieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
6 EL Milch, 2 EL Zucker und Puddingpulver verrühren. Restliche Milch aufkochen, das Puddingpulver einrühren und ca. 1 Minute weiterkochen. Auskühlen lassen, dabei öfter umrühren
2.
Himbeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. (TK-Himbeeren auftauen lassen.) Beeren, bis auf einige zum Verzieren, 1 EL Zucker und Zitronensaft pürieren. Das Püree durch ein Sieb streichen
3.
3 EL Zucker in einer kleinen Pfanne goldbraun karamellisieren. Mit einer Gabel den heißen flüssigen Karamell in Streifen über die Ränder von 4 Tellern ziehen. Das Himbeermark auf den Tellern verteilen
4.
Sahne steif schlagen, Sahnefestiger dabei einrieseln lassen. Karamellpudding glatt rühren und Sahne unterheben. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Karamell-Creme als Tuffs auf das Himbeermark spritzen. Mit Minze und übrigen Himbeeren verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved