Karamell-Flan mit Nusskrokant

0
(0) 0 Sterne von 5
Karamell-Flan mit Nusskrokant Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 175 + 125 g + 3 EL Zucker 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  •     Fett 
  • 3   Eier + 6 Eigelb (Gr. M) 
  • 350 Schlagsahne 
  • 400 ml  Milch 
  • 2 EL  gehackte Haselnüsse 
  •     Limette und Melisse 
  •     zum Verzieren 
  •     Öl, Alufolie 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
175 g Zucker goldbraun karamellisieren. Mit 2 EL Zitronensaft und 3 EL heißem Wasser ablöschen. Rühren, bis sich der Karamell gelöst hat. In eine gefettete, ofenfeste Form (z. B. länglich, ca. 1 l Inhalt) gießen. Fest werden lassen
2.
Eier, Eigelb und 125 g Zucker schaumig schlagen. Sahne und Milch darunter rühren. Auf den Karamell gießen
3.
Heißes Wasser in eine größere Auflaufform gießen und die Form hineinstellen. Flan im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 1 1/2 Stunden stocken lassen. Abkühlen lassen und über Nacht kalt stellen
4.
3 EL Zucker goldbraun karamellisieren. 1 EL Zitronensaft einrühren und loskochen. Nüsse unterrühren. Alles auf ein Stück geölte Alufolie streichen und auskühlen lassen
5.
Flan vorsichtig auf eine Platte stürzen. Nusskrokant grob hacken und darüber streuen. Mit Limette und Melisse verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1510 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved