Karamell-Grieß mit Traubensoße

Aus LECKER 41/2007
Karamell-Grieß mit Traubensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 blaue und grüne Weintrauben 
  • 50 Zucker 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 200 Sahne-Karamell-Toffees 
  • 2   frische (!) Eier (Größe M) 
  • 1 Milch 
  • 1 Prise  Salz 
  • 125 Weichweizen-Grieß 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Weintrauben waschen, putzen, halbieren und Kerne entfernen. 100 ml Wasser und Zucker aufkochen. Zitronensaft und Trauben dazugeben. Topf von der Kochstelle nehmen. Toffees in Scheiben schneiden. Eier trennen. Milch, Hälfte Toffees und Salz unter Rühren aufkochen. Grieß unter Rühren einstreuen und aufkochen. Topf vom Herd ziehen. Eigelb und 1-2 Esslöffel heißen Grieß verrühren. Dann unter den restlichen Grieß rühren. Übrige Toffees, bis auf einige zum Verzieren, unter den Grieß heben. Grieß 5-10 Minuten quellen lassen. Eiweiß steif schlagen und locker unter den Grieß heben. Grieß mit Traubensoße auf Tellern anrichten. Übrige Toffees darauf verteilen
2.
Tipp: Für die Weintrauben statt Wasser Weißwein nehmen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 91g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved