Karamell-Panna Cotta mit Schokosoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Karamell-Panna Cotta mit Schokosoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 125 + 2 Stück Sahne-Weichtoffee 
  • 500 Schlagsahne 
  • 25 Puderzucker 
  • 3 Blatt  weiße Gelatine 
  • 75 Zartbitter-Schokolade 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
125 g Bonbons fein hacken. 400 g Sahne, Bonbons und Puderzucker bei schwacher Hitze unter Rühren aufkochen. Ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen (Bonbons sollen geschmolzen sein). Inzwischen Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Panna Cotta-Masse durch ein feines Sieb gießen. Förmchen (à ca. 130 ml Inhalt) mit kaltem Wasser ausspülen. Karamell-Panna Cotta-Masse darin verteilen und ca. 4 Stunden kalt stellen. Schokolade grob hacken. 100 g Sahne in einem kleinen Topf erwärmen, Schokolade zufügen und darin unter Rühren auflösen. Von der Herdplatte ziehen und abkühlen lassen, dabei mehrmals umrühren. 2 Bonbons hacken. Panna Cotta mit einem Messer vom Förmchenrand lösen. Kurz in heißes Wasser stellen. Aus den Förmchen stürzen. Mit etwas Schokoladensoße und gehackte Bonbons bestreut anrichten. Restliche Soße extra dazureichen
2.
Wartezeit ca. 4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 49g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved