Karamell-Streusel-Cookies

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 325 g   Butter  
  • 550 g   Mehl  
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Päckchen (8 g)  Karamell Vanillin-Zucker  
  • 200 g   brauner Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  • 3 EL   Schlagsahne  
  • 200 g   ganze Mandeln (ohne Haut) 
  • 100 g   Aprikosen-Konfitüre  
  •     Backpapier  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
75 g Fett bei schwacher Hitze schmelzen. 125 g Mehl, Zucker und Karamell Vanillin Zucker mischen, flüssige Butter zufügen und mit den Händen zu Streuseln verarbeiten. Kalt stellen. Inzwischen 250 g Butter, braunen Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren.
2.
Eier nacheinander unterrühren. 425 g Mehl und Backpulver mischen, zufügen und unterrühren. Sahne und Mandeln unterrühren. Mit 2 Teelöffeln je 12 Teighäufchen auf 3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen, leicht andrücken.
3.
Je einen kleinen Klecks Konfitüre darauf verteilen und Streusel daraufstreuen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) obere Einschubleiste 12-15 Minuten backen.
4.
Aus dem Ofen nehmen, vom Backblech nehmen, auf ein Gitter setzen und auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved