Karamell-Tarte mit Sahne-Topping

0
(0) 0 Sterne von 5
Karamell-Tarte mit Sahne-Topping Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 Mehl 
  • 2   leicht gehäufte EL Kakaopulver 
  • 40 Puderzucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 500 Butter 
  • 9 EL  heller Zuckerrübensirup 
  • 1 kg  Schlagsahne 
  • 50 Zartbitter-Schokolade 
  • 1 EL  Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Mehl 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mehl, Kakao, Puderzucker und Salz in einer Schüssel mischen. Ei und 125 g Butter in Stückchen zufügen. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis von gut 32 cm Ø ausrollen. Eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Tarteform mit Lift-off-Boden (28–29 cm Ø) mit dem Teig auslegen und am Rand andrücken. Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Form ca. 1 Stunde kalt stellen. Tarte auf ein Gitterrost setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20–25 Minuten backen. Tarte auf einem Kuchengitter ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Dann aus der Form lösen und auskühlen lassen. 375 g Butter, Sirup und 600 g Sahne unter Rühren aufkochen. Bei mittlerer Hitze, unter gelegentlichem Rühren 25–30 Minuten köcheln, bis eine sämige Masse entsteht. Karamellcreme auf die Tarte geben, verstreichen und auskühlen lassen. Tarte ca. 30 Minuten kalt stellen. Schokolade hacken. 400 g Sahne, Zucker und Vanillin-Zucker steif schlagen und locker auf die Tarte streichen. Mit Schokolade bestreuen
2.
Bei 20 Stücken:
3.
Wartezeit ca. 3 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved