Karamellflammeri mit Eierlikör-Sahne

Karamellflammeri mit Eierlikör-Sahne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Milch 
  • 1 Prise  Salz 
  • 2 Päckchen  Bourbon Vanillezucker 
  • 100 Zucker 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 40 Speisestärke 
  • 100 Schlagsahne 
  • 3 EL  Eierlikör 
  • 1 EL  gehackte Pistazienkerne 
  • einige Blätter  Zitronenmelisse zum Verzieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
450 ml Milch, Salz und ein Päckchen Vanille-Zucker erhitzen. Zucker in einem breiten Topf hellbraun karamellisieren. Mit 5 Esslöffel kochendem Wasser ablöschen, dann die heiße Milch zuführen.
2.
Restliche Milch, Eigelb und Speisestärke verrühren. In die kochende Karamellmilch rühren und nochmals kurz aufkochen lassen. Pudding-Portionsschälchen (150 ml Inhalt) mit kaltem Wasser ausspülen und den Flammeri sofort einfüllen.
3.
Auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die Schlagsahne leicht anschlagen, restlichen Vanille-Zucker hinzugeben, verrühren und Eierlikör unterheben. Flammeri auf einen Dessertteller stürzen, mit der Eierlikörsahne anrichten, mit Pistazien und nach Belieben mit etwas Melisse verzieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved