Karamellisierte Hähnchenteile

Karamellisierte Hähnchenteile Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   küchenfertiges Hähnchen (1.2 kg) 
  • 100 Schalotten 
  • 250 gelbe und grüne Zucchini 
  • 200 gelbe und rote Kirschtomaten 
  • 3   frische Stiele Salbei 
  • 1-2   rote Chilischoten 
  • 4 EL  Zucker 
  • 4   Lorbeerblätter 
  • 200 ml  Rotwein-Essig 
  •     Salz 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Zitronenspalten 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Hähnchen in 6 Teile zerlegen, waschen und trocken tupfen. Schalotten schälen. Zucchini putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Tomaten ebenfalls putzen und waschen. Salbei waschen, grob hacken.
2.
Chili der Länge nach einritzen, Kerne entfernen und die Schoten in Ringe schneiden. Zucker im Bräter unter Rühren goldbraun schmelzen. Schalotten und Lorbeer zufügen. Mit Essig und 1/2 Liter Wasser ablöschen.
3.
Vorbereitetes Gemüse und Salbei zufügen. Mit Salz, Chili und Zitronensaft würzen. Alles ca. 5 Minuten bei starker Hitze kochen. Hähnchenteile mit Salz und Paprika bestreuen und auf das Gemüse setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 35 Minuten schmoren.
4.
Nochmals abschmecken und mit Zitrone garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved