Karamellisierte Walnuss-Apfelschnitten

0
(0) 0 Sterne von 5
Karamellisierte Walnuss-Apfelschnitten Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 500 Mehl 
  • 150 + 1 EL Zucker 
  •     Salz 
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe 
  • 250 Apfelmus 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 100 weiche Halbfett-Butter 
  • 1,2 kg  Äpfel 
  • 50 Walnusskerne 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 1 Glas (225 g)  Aprikosen-Konfitüre 
  •     fettarme Butter 

Zubereitung

70 Minuten
leicht
1.
Mehl, 75 g Zucker und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben. Hefe und 1 EL Zucker flüssig rühren. Apfelmus, Ei, Butter und Hefe zum Mehl geben und alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen
2.
Hefeteig nochmals durchkneten, auf einer gefetteten Fettpfanne des Backofens (32 x 39 cm) ausrollen. Nochmals zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen
3.
Äpfel schälen, mit Hilfe eines Apfelentkerner die Kerngehäuse entfernen. Äpfel halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Walnüsse hacken. 75 g Zucker in einer Pfanne karamellisieren. Äpfel und Walnüsse zufügen und mit Zitronensaft ablöschen. Abkühlen lassen
4.
Apfelscheiben auf den Kuchen legen und mit den Walnüssen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen, den Rand mit Alufolie bedecken und nochmals bei gleicher Temperatur auf der 2. Schiene von oben ca. 10 Minuten backen
5.
Kuchen herausnehmen und auskühlen lassen. Konfitüre mit 1 EL Wasser aufkochen und den Kuchen damit bepinseln
6.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

20 Stücke ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved