Karamellisiertes Schweinekotelett

Karamellisiertes Schweinekotelett Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Schweinekoteletts (à ca. 275 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  +1 TL Öl 
  • 2 EL  flüssiger Honig 
  • 2 EL  Weinessig 
  • 1 EL  Sojasoße 
  • 4 Stiel(e)  Thymian 
  • 1   Zwiebel 
  • 20 Butter 
  • 600 tiefgefrorene Erbsen 
  • 50 herzhafte Schinkenwürfel 
  •     geriebene Muskatnuss 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Schweinekoteletts trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Koteletts darin unter Wenden ca. 3 Minuten scharf anbraten. Fleisch mit Honig bestreichen und leicht karamellisieren lassen. Essig und Sojasoße zugießen, zugedeckt 1–2 Minuten köcheln lassen und vom Herd nehmen. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen grob hacken. Thymian über das Fleisch streuen
2.
Zwiebel schälen und fein würfeln. 10 g Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin ca. 2 Minuten andünsten. Erbsen zugeben und soviel Wasser zugießen, dass der Boden gerade bedeckt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen, zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen
3.
Erbsen abgießen. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. Schinkenwürfel darin anbraten. Erbsen und 10 g Butter zugeben und aufkochen. Erbsen mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen und mit den Koteletts servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 58g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved