Karamellpudding mit Schokochips

Aus kochen & genießen 2/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Karamellpudding mit Schokochips Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Ei (Gr. M) 
  •     1 P. Puddingpulver Karamell(zum Kochen; für 1⁄2 l Milch) 
  • 3 (ca. 60 g)  geh. EL Zucker 
  • 1⁄2 Milch 
  • 1 TL  Kaffeebohnen (oder ersatzweise s. Tipps) 
  • 100 weiße Schokolade 
  •     Kakao 
  •     Backpapier 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Ei trennen. Puddingpulver, Zucker, 100 ml Milch und Eigelb glatt rühren. Rest Milch aufkochen. Puddingpulver einrühren und unter Rühren mind. 1 Minute köcheln.
2.
Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und unter den Pudding heben. Pudding in vier Tassen (à ca. 150 ml Inhalt) füllen und abkühlen lassen. Mind. 1 Stunde kalt stellen.
3.
Kaffeebohnen hacken. Schokolade hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Auf Backpapier verstreichen und mit Kaffeesplittern bestreuen. Schokolade im Kühlschrank fest werden lassen. In Stücke brechen.
4.
Pudding damit verzieren und mit Kakao bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 8g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved