Karibischer Fleischtopf mit Reis

3.5
(2) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200-250 g   Kokosraspel  
  • 800 g   Schweineschnitzel  
  • 30 g   Butterschmalz  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 3-4 TL   Curry, 1-2 EL Mehl  
  • 250 g   Langkornreis  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Ananasringe  
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 1/4-1/2 TL   Sambal Oelek  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kokosraspel mit 600-700 ml kochendem Wasser übergießen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Auspressen, Flüssigkeit dabei auffangen (ergibt ca. 500 ml Kokosmilch)
2.
Fleisch würfeln. Zwiebeln schälen, grob würfeln. Butterschmalz erhitzen und Fleisch anbraten. Zwiebeln kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Curry und Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen. Mit Kokosmilch ablöschen, aufkochen. Zugedeckt ca. 35 Minuten schmoren
3.
Reis in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Ananas abtropfen lassen, Saft auffangen. Ananas in Stücke schneiden. Paprika und Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden
4.
Gemüse, Ananas und 3-5 EL Ananassaft ca. 10 Minuten vor Garzeitende zum Fleisch geben, mitgaren. Mit Salz und Sambal Oelek abschmecken
5.
Reis gut abtropfen lassen und als Rand auf eine große vorgewärmte Platte geben. Fleisch in die Mitte füllen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 51 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 86 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved