Karibisches Schweinekotelett mit grünem Pesto und Brot

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Chilischoten  
  • 1   unbehandelte Zitrone  
  • 200 ml   Öl  
  • 4   Schweinemedaillons (à ca. 70 g) 
  • 4   ausgelöste Schweinekoteletts (à ca. 100 g) 
  • 1 (ca. 200 g)  Zucchini  
  • 1 EL   Mangochutney  
  • 1 EL   süßer Senf  
  • 8   eingelegte, getrocknete Tomaten  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 1   Topf Basilikum  
  • 6 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   geriebener Parmesankäse  
  • 1   Baguettebrot  
  •     Kapuzinerkresseblüten zum Garnieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Chili längs einritzen, entkernen, fein schneiden. Zitrone waschen, Schale in feinen Streifen abschneiden, Rest in Scheiben schneiden. Öl, Chili und Zitronenscheiben verrühren. Fleisch waschen. Zucchini putzen, waschen, in 4 große Stücke schneiden. Mangochutney und Senf verrühren. Fleisch und Zucchini damit dünn einpinseln, einziehen lassen. Auf den Medaillons und Zucchinistücken je eine eingelegte Tomate feststecken. Knoblauch schälen, grob hacken. Basilikum waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, mit Knoblauch und Olivenöl pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Parmesan unterrühren. Baguette in schräge Scheiben schneiden. Pesto darauf verteilen. Fleisch und Zucchini auf den heißen Grill legen. 6-8 Minuten unter Wenden garen. Dabei mit dem Chiliöl einpinseln. Vor dem Servieren mit Zitronenschalenstreifen bestreuen. Baguette ca. 3 Minuten grillen. Mit Kapuzinerkresseblüten garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 45 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved