Karins Herrentorte

0
(0) 0 Sterne von 5
Karins Herrentorte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 Edelbitter Schokolade (70 % Cacao) 
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 150 Puderzucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 5-6 EL  Rum 
  • 1 Glas (370 ml)  Preiselbeerkompott 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 Packung  Vanillin-Zucker 
  • 200 Marzipan-Rohmasse 
  • 1/2 Packung (50 g)  dunkle Schokoladenglasur 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Schokolade auf einem warmen Wasserbad schmelzen. Eier trennen. Eigelb mit 125 g Puderzucker cremig rühren. Schokolade unter die Eigelbmasse heben. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Masse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: nicht geeignet/ Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten backen. Boden auskühlen lassen, aus der Springform lösen. Auf eine Kuchenplatte legen und mit Rum beträufeln. Preiselbeerkompott verrühren und darauf verteilen. Sahne steif schlagen, Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Streifen auf den Kuchen spritzen. Marzipan mit 25 g Puderzucker verkneten. Marzipan zwischen zwei Lagen Backpapier auf die Größe der Springformplatte ausrollen. Schokoladenglasur nach Packungsanweisung auflösen und die Marzipanplatte damit verzieren. Marzipanplatte mit einem Kuchenteiler in 12 Stücke zerteilen und fächerförmig an die Sahnestreifen lehnen
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved