Karottenbiskuitrolle mit Marzipan und Nusssahne

Karottenbiskuitrolle mit Marzipan und Nusssahne Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1   kleine Möhre (ca. 80 g) 
  • 3 EL  gemahlene Haselnusskerne 
  • 2 EL  Mandelblättchen 
  • 4   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  • 100 Zucker 
  • 100 Mehl 
  • 1 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 100 Vollmilch-Schokolade 
  • 100 schnittfestes Nougat 
  • 450 Schlagsahne 
  • 6 EL  Johannisbeergelee 
  • 100 Marzipan-Rohmasse 
  •     Zucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Möhre schälen, waschen und fein reiben. Haselnüsse und Mandeln getrennt in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Eier trennen. Eiweiß mit 4 EL kaltem Wasser und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, dabei zum Schluss Zucker einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und unterheben. Backblech (ca. 32 x 39 cm) mit Backpapier auslegen. Masse darauf gleichmäßig verstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 8–10 Minuten backen
2.
Blech aus dem Ofen nehmen, Biskuit auf ein mit Zucker bestreutes, feuchtes Geschirrtuch stürzen, Backpapier vorsichtig abziehen. Biskuit von der kurzen Seite mit dem Geschirrtuch aufrollen, ca. 1 Stunde auskühlen lassen
3.
Schokolade und Nougat in kleine Stücke schneiden. 300 g Sahne in einem kleinen Topf erhitzen, von der Herdplatte nehmen. Schokolade und Nougat in die Sahne rühren, bis eine glänzende Masse entstanden ist. Schokomasse in einen Rührbecher füllen und ca. 45 Minuten kalt stellen
4.
Biskuit entrollen, Gelee dünn darauf verstreichen und Marzipan gleichmäßig darüberreiben. Schokomasse aufschlagen, zum Schluss die Haselnüsse unterrühren und auf dem Biskuit verstreichen. Biskuitplatte vorsichtig einrollen und ca. 30 Minuten kalt stellen. 150 g Sahne steif schlagen, die Rolle locker mit einem Esslöffel einstreichen und mit den Mandelblättchen bestreuen. Rolle nochmals ca. 30 Minuten kalt stellen
5.
Wartezeit ca. 2 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved