Kartoffel-Apfel-Salat mit Frikadellen

Kartoffel-Apfel-Salat mit Frikadellen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  • 75 tiefgefrorene Erbsen 
  • 100 Gewürzgurken (Glas) 
  • 6 EL  Salatcreme 
  • 2 EL  Obstessig 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1   kleiner Apfel 
  • 1 Dose(n) (212 ml)  Gemüsemais 
  • 50 kleine schwarze Oliven 
  • 1   Zwiebel 
  • 400 gemischtes Hackfleisch 
  • 1 EL  Senf 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 3 EL  Paniermehl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1   kleines Bund Schnittlauch 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in reichlich kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Unter kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und die Schale abziehen
2.
Erbsen bei Zimmertemperatur auftauen. Gurken in Scheiben schneiden. Für die Soße Salatcreme, Essig und 4 Esslöffel Gurkenwasser verrühren. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Rote Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Viertel in Spalten schneiden. Mais abgießen. Erbsen, Mais, Zwiebel, Gurken, Apfel, Oliven, Kartoffeln und Soße vorsichtig mischen. Salat kalt stellen. Für die Frikadellen übrige Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Hack, Zwiebel, Senf, Ei und Paniermehl verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 8 Frikadellen formen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Frikadellen unter Wenden ca. 8 Minuten braten. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, in Röllchen schneiden. Frikadellen und Salat auf Tellern anrichten. Mit Schnittlauch garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved