Kartoffel-Bohnen-Salat (Mann)

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1,25 kg   festkochende Kartoffeln  
  • 1/8 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 1/2 EL   Weißwein-Essig  
  •     Zucker  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 100 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidney-Bohnen  
  • 1   kleine Stange Porree (Lauch) 
  • 100 g   gekochter Schinken  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 150 g   Salat-Mayonnaise  
  • 300 g   Vollmilch-Joghurt  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln in Wasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, abschrecken, pellen und auskühlen lassen. Brühe aufkochen, mit Essig, Zucker und Pfeffer würzen. Kartoffeln in Scheiben schneiden, mit der Brühe übergießen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Erbsen auftauen lassen. Bohnen abgießen, abspülen und abtropfen lassen. Porree in feine Ringe schneiden. Schinken in Würfel schneiden. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Mayonnaise und Joghurt verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Kartoffeln, Bohnen, Porree, Erbsen, Schnittlauch und Joghurtsoße heben. Abschmecken und anrichten
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 89 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved