Kartoffel-Bohnen-Salat zu Lammstielkoteletts

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 250 g   Kartoffeln  
  • 2 TL   Gemüsebrühe  
  • 1 (80 g)  Lammstielkotelett  
  • 2 1/2 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Rosenpaprika  
  • 1 (30 g)  kleine Zwiebel  
  • 2 EL   Essig  
  • einige Stiel(e)   Thymian  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 100 g   rote Bohnen (aus der Dose) 
  • 100 g   Porree (Lauch) 
  •     Thymian, Petersilie und Orangenscheiben zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, schälen, ca. 20 Minuten in der in Wasser aufgelösten Brühe garen. In der Zwischenzeit Lammstielkoteletts waschen, trocken tupfen. 1/2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und das Kotelett darin rundherum anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Zwiebel schälen und fein würfeln. 3-5 Esslöffel der Kartoffelbrühe abnehmen, mit Essig verrühren. Rest Öl nach und nach darunterschlagen. Zwiebel dazugeben. Thymian waschen, fein hacken und ebenfalls zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker abschmecken. Bohnen abtropfen lassen. Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Kartoffeln, Bohnen und Porree vermengen. Auf einem Teller anrichten, Vinaigrette darübergießen. Lammkotelett dazureichen. Nach Belieben mit Thymian, Petersilie und Orangenscheiben garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 49 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved