Kartoffel-Crostini mit Frischkäsedips

Aus kochen & genießen 4/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffel-Crostini mit Frischkäsedips Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1–2 EL  Pinienkerne 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1⁄2   Beet Kresse 
  • 2 EL  Kapern (Glas) 
  • 150 Doppelrahmfrischkäse 
  • 150 Schmand 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüßpaprika 
  • 3 (ca. 400 g)  große Kartoffeln 
  • 2–3 EL  Öl 
  •     Küchenpapier 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen. Zwiebel schälen und sehr fein ­würfeln. Kresse waschen und vom Beet schneiden. Kapern abtropfen lassen.
2.
Frischkäse, Schmand und Zwiebel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Masse dritteln.
3.
Pinienkerne grob hacken und unter eine Portion Frischkäsecreme rühren. Die Kres­se unter die zweite Portion Frischkäse rühren. Kapern grob hacken und unter den Rest Käsecreme rühren. Mit Paprikapulver bestreuen.
4.
Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 12 dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln gut trocken tupfen. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffelscheiben darin 10–15 Minuten unter Wenden knusprig braten.
5.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Kartoffel-Crostini mit den Käsedips anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved