Kartoffel-Ecken und Sprossen-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 EL   Sesam  
  • 1   Beutel Zubereitung für "Kartoffel-Plätzchen" 
  •     (für 1/4 l Flüssigkeit; z. B. von Pfanni) 
  • 1 Päckchen (30 g)  TK-Würzmischung "Asiatisch"  
  • 1-2 EL   Essig  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  • 3-4 EL   Öl  
  • 2   rote Paprikaschoten  
  • 100 g   Radieschen- oder Alfalfa-Sprossen  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  •     Salatblätter  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Sesam rösten, abkühlen lassen. Mit Kartoffelpulver, TK-Mischung und 1/4 l kaltem Wasser verrühren. Ca. 5 Minuten quellen lassen
2.
Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, 1-2 EL Öl darunter schlagen. Paprika putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Sprossen verlesen und waschen. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Vorbereitete Salatzutaten mit der Marinade mischen
3.
Kartoffelteig zu einer Rolle (rund oder dreieckig) formen und in 9 Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Plätzchen darin von jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun braten. Alles auf Salatblättern anrichten
4.
EXTRA-TIPP
5.
Falls Sie Sprossen übrig haben: Sie schmecken auch auf belegten Broten lecker
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved