Kartoffel-Entenbrustpfanne

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffel-Entenbrustpfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Entenbrust (ca. 400 g) 
  • 750 festkochende Kartoffeln 
  • 2   mittelgroße Äpfel 
  • 3 EL  Öl 
  • 2 cl  Calvados 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • einige Stiel(e)  Thymian 
  • 100 Crème fraîche 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Entenbrust waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und der Länge nach in Spalten schneiden. Äpfel waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen. Äpfel in dünne Scheiben schneiden.
2.
1 Esslöffel Öl in einer Spezialpfanne erhitzen. Entenbrust darin kräftig anbraten, mit Calvados ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch auf den Warmhalterand schieben oder herausnehmen und warm stellen.
3.
Restliches Öl erhitzen. Kartoffelspalten anbraten und bei mittlerer Hitze unter Wenden 10 Minuten weiter braten. Ab und zu wenden. Ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen. Apfelscheiben kurz vor Ende der Garzeit zufügen.
4.
Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen. Entenbrustscheiben mit den Kartoffeln vermengen. Thymianblättchen darüberstreuen. Crème fraîche verrühren und auf die Kartoffelpfanne geben.
5.
Mit Pfeffer bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved