Kartoffel-Erbsen-Topf

Aus LECKER.de
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln 
  • 1 Stück(e)  Kohlrabi 
  • 2 Stück(e)  Karotten 
  • 70 ml  Gemüsebrühe 
  • 70 ml  Weisswein 
  • 2 Stück(e)  Bockwurst 
  • 1   Sahnemeerrettich 
  • 100 ml  Schmand 
  • 150 TK-Erbsen 
  • 1 EL  Öl 

Zubereitung

45 Minuten
1.
Kartoffeln und Kohlrabi schälen und würfeln. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Zuerst die Kohlrabi, dann die Kartoffeln und schliesslich die Karotten in Öl anbraten. Die Brühe und den Wein angiessen und bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten garen.
2.
Die Erbsen dazugeben. Dann den Schmand und den Meerrettich untermischen. Die Würste in Scheiben schneiden und dazugeben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Noch etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis die Erbsen gar sind und die Wurst heiss ist.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved