close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kartoffel-Fries mit Cranberry-Dip

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   Kartoffeln, vorwiegend festkochend  
  • 4 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   Frühlingszwiebel  
  • 50 g   getrocknete Cranberries  
  • 200 ml   Chilisauce (Sweet&Sour) 
  • 3 EL   Tomatenketchup  
  • 2-3 TL   Currypulver  

Zubereitung

30 Minuten
1.
Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich abbürsten. Kartoffeln in dünne Spalten schneiden. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Kartoffelspalten darin ca. 15 Minuten braten, dabei ab und zu wenden.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Frühlingszwiebel putzen, abspülen und fein würfeln. Cranberries hacken. Chilisauce mit Tomatenketchup, Curry, Cranberries und Frühlingszwiebel verrühren. Zusammen mit den Kartoffel-Fries anrichten.
4.
Tipp: Für die Grillparty Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit Öl einpinseln. Auf dem Holzkohlengrill grillen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved