Kartoffel-Frikadellen auf geschmortem Wirsing

Kartoffel-Frikadellen auf geschmortem Wirsing Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 vorwiegend festkochende Kartoffeln (z. B. Satina) 
  • 1 (ca. 1 kg)  kleiner Kopf Wirsingkohl 
  •     Salz 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 100 magere Katenschinkenwürfel 
  • 50 + 1 EL Mehl 
  • 50 Magerquark 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 100 ml  fettarme Milch 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen, ca. 20 Minuten in kochendem Wasser garen. Wirsing putzen, vierteln und waschen. Strunk herausschneiden. Wirsing in Streifen schneiden und in kochendem Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren.
2.
Abgießen, kalt abschrecken. Zwiebel schälen und würfeln. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken, Schale abziehen. Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken. Etwas abkühlen lassen. Eier, 75 g Schinkenwürfel, Zwiebelwürfel, 50 g Mehl und Quark unterkneten.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Aus der Masse ca. 8 Frikadellen formen. 1 Esslöffel Öl erhitzen, Wirsing darin kurz andünsten. 1 Esslöffel Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen. 150 ml Wasser und Milch zugießen und ca. 5 Minuten köcheln.
4.
1-2 Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Frikadellen darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3-4 Minuten braten. In der letzten Minute der Bratzeit 25 g Schinkenwürfel zugeben und mitbraten.
5.
Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Wirsing mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie darüberstreuen. Kartoffel-Frikadellen auf dem Wirsing anrichten. Die mitgebratenen Schinkenwürfel darüber verteilen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved