Kartoffel-Gemüse-Suppe mit Beefklößchen

Kartoffel-Gemüse-Suppe mit Beefklößchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Beefsteakhackfleisch 
  • 1   Ei (Größe S) 
  • 1 EL  Paniermehl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1-2 TL  getrocknete Kräuter der Provence 
  •     Salz 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 350 Wirsingkohl 
  • 1 (ca. 250 g)  rote Paprikaschote 
  • 300 Möhren 
  • 2 (ca. 50 g)  Schalotten 
  • 500 festkochende Kartoffeln 
  • 1 EL (10 g)  Olivenöl 
  • 1,2 Gemüsebrühe (Instant) 
  •     gemahlener Pfeffer 
  •     Oregano 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Hack, Ei, Paniermehl, Tomatenmark, Kräuter, Salz und Paprika gut verkneten. Kleine Hackbällchen formen. Wirsing putzen, waschen und in dickere Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden.
2.
Möhren schälen, waschen und in Stücke schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Hackbällchen darin anbraten.
3.
Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Schalottenwürfel im Bratfett andünsten. Kartoffeln, Wirsing, Möhren und Paprika zufügen, kurz mitbraten und mit Brühe ablöschen. Aufkochen und die Hackbällchen zugeben.
4.
Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten zugedeckt garen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und eventuell mit Oregano garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved