Kartoffel-Gemüsesalat

Kartoffel-Gemüsesalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 1 (ca. 1 kg)  Blumenkohl 
  • 2 Würfel (à 10 g)  Kräuterling "Basilikum-Thymian" 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1/2 (ca. 100 g)  Paprikaschote 
  • 3   Wiener Würstchen (à ca. 90 g) 
  • 3-4 EL  Kräuter-Essig 
  • 4-5 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     Basilikum 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden. In einen Topf geben und soviel Wasser zufügen, bis die Kartoffeln bedeckt sind. Aufkochen lassen. In der Zwischenzeit Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Kräuterlinge zu den Kartoffeln geben und unter Rühren auflösen lassen. Kartoffeln ca. 15 Minuten garen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Blumenkohl zufügen und mitgaren. In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und fein würfeln. Paprika putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Würstchen in Scheiben schneiden. Kartoffel-Blumenkohlgemüse auf einem Sieb abtropfen lassen. Dabei die Kräuterling-Brühe auffangen und 100 ml abmessen. Brühe und Essig verrühren. Öl darunter schlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Zur Marinade geben. Alle Salatzutaten mit der Marinade vermengen. Auf einer Platte anrichten und nach Belieben mit Basilikum garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved