Kartoffel-Gemüsesalat mit Hähnchensticks

Kartoffel-Gemüsesalat mit Hähnchensticks Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  festkochende, lieber kleinere Kartoffeln 
  • 200 Porree (Lauch) 
  • 200 ml  klarer Apfelsaft 
  • 50 ml  Weinessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 TL  Zucker 
  • 1 (ca. 250 g)  kleiner Kopf Radicchio 
  • 200 Hähnchenfilet 
  • 1   kleiner, rotschaliger Apfel 
  • 2 EL  Öl 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser 15-20 Minuten garen. Anschließend kalt abspülen, pellen, ruhen lassen. Inzwischen Porree putzen, waschen, in feine Ringe schneiden. Kartoffeln in Scheiben schneiden, mit Porree mischen. Apfelsaft und Essig aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Noch heiß darübergießen. Radicchio putzen, vierteln und bis zum Strunk blättrig schneiden. Hähnchenfilet waschen, in 1 cm große Würfel schneiden. Apfel waschen, Kerngehäuse ausstechen. Fruchtfleisch in feine Scheiben oder Spalten schneiden. 1 Esslöffel Öl erhitzen. Hähnchenwürfel darin knusprig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. 1 Esslöffel Öl ins Bratfett geben. Apfelscheiben darin erhitzen, einmal wenden und mit Zitronensaft beträufeln. Kurz aufkochen, Apfelscheiben herausnehmen und den Bratensatz ebenfalls über die Kartoffeln träufeln. Radicchio unterheben, nochmals abschmecken. Mit den Hähnchencroûtons bestreuen. Salat mit den Apfelscheiben anrichten
2.
30 Minuten Wartezeit

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved