Kartoffel-Gurken-Suppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffel-Gurken-Suppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Kartoffeln 
  • 1/2 (ca. 300 g)  Salatgurke 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1 EL  Öl 
  • 1-2 EL  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 75 Crème fraîche 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 50-75 Lachsschinken 
  • 1-2 Stiel(e)  Borretsch 
  •     oder Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen und waschen. Gurke putzen und waschen. Zwiebel schälen. Alles in Würfel schneiden
2.
Öl erhitzen, Zwiebel und Kartoffeln darin goldgelb andünsten. Mit 3/4 l Wasser ablöschen und aufkochen. Brühe einrühren und alles ca. 15 Minuten garen. Gurke nach 5 Minuten zufügen und mitgaren
3.
Evtl. etwas Gemüse mit einer Schaumkelle aus der Brühe nehmen. Übriges Gemüse in der Suppe pürieren. Créme fraîche einrühren. Gemüsewürfel wieder in die Suppe geben. Alles abschmecken
4.
Schinken in Streifen schneiden. Borretsch waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken
5.
Suppe mit Borretsch und Schinken bestreuen. Mit übrigen Kräutern garnieren
6.
Tip: Die Suppe schmeckt auch kalt sehr lecker
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 160 kcal
  • 680 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved