Kartoffel-Hackauflauf

Kartoffel-Hackauflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffel 
  • 2 Scheiben  Toastbrot 
  • 250 Möhren 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 1/2 TL  Senf 
  • 1 gestrichene(r) TL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 5 EL  Öl 
  • 4-5 Stiel(e)  Majoran 
  • 100 tiefgefrorene Erbsen 
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 200 ml  Milch 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Anschließend kalt abspülen, pellen, etwas ruhen lassen. Inzwischen Toast in kaltem Wasser einweichen. Möhren schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden.
2.
Hack, Toast, Senf und Tomatenmark verkneten und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Aus der Hackmasse kleine Frikadelle drehen und kalt stellen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne (ca. 24 cm Ø) erhitzen.
3.
Hälfte der Kartoffeln darin ca. 3 Minuten anbraten. Majoran waschen, trocken tupfen und die Blättchen, bis auf 2 Stiele, fein hacken. Hälfte der Möhren und Erbsen zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Eier, Majoran und Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Gleichmäßig über Kartoffeln und Gemüse gießen. Bei reduzierter Hitze 10-15 Minuten stocken lassen. (Pfanne möglichst mit einem Deckel schließen.) 3 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen.
5.
Hackbällchen portionsweise bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten braten. Tortilla vorsichtig auf einen Teller (ofenfest) stürzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) weitere 4-6 Minuten garen.
6.
1 Esslöffel Öl in der Pfanne erhitzen und noch eine Tortilla auf gleiche Weise zubereiten. Tortilla und Hackbällchen auf einer Platte oder Teller anrichten und mit Majoran garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 820 kcal
  • 3440 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 50g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved