Kartoffel-Kasseler-Pfanne

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffel-Kasseler-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln 
  • 300 Porree (Lauch) 
  •     Salz 
  • 300 Champignons 
  • 500 Kasselerkotelett (ausgelöst) 
  • 40 Butterschmalz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 200 Schafskäse 
  • 150 Knoblauch-Crème fraîche 
  • 2   Tomaten 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und pellen. Abkühlen lassen und in dicke Scheiben schneiden. Inzwischen Porree putzen, waschen, in Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren und abtropfen lassen. Champignons waschen, putzen und halbieren. Kasseler waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Kasseler in die Pfanne geben und unter Wenden ca. 8 Minuten braten und herausnehmen. Kartoffeln und Porree im heißen Bratfett ca. 8 Minuten braten und herausnehmen. Pilze im Bratfett ca. 5 Minuten anbraten. Kartoffeln, Porree und Kasseler wieder in die Pfanne geben und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen die Hälfte Schafskäse zerdrücken und mit Crème fraîche verrühren. Restlichen Schafskäse würfeln. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch ebenfalls würfeln. Schafskäse- und Tomatenwürfel unter die Creme mischen. Auf der Kartoffel-Kasseler-Pfanne verteilen. Petersilie waschen, hacken und darüberstreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved