Kartoffel-Kräuter-Nocken zu Blumenkohl

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffel-Kräuter-Nocken zu Blumenkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln (mehlig kochend) 
  • 1   großer Blumenkohl 
  • 400-500 Möhren 
  •     Salz, Muskat, weißer Pfeffer 
  • 50 Grieß 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 100 g (30 g)  + 2 EL Mehl, 1 Ei 
  • 5-6 EL (à 15 g)  weiche 
  •     Butter/Margarine 
  • 1   kleine Zwiebel, 1/4 l Milch 
  • 75-100 geriebener Gouda 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten kochen. Gemüse putzen bzw. schälen, waschen. Blumenkohl in Röschen teilen, Möhren längs halbieren und in Scheiben schneiden. Gemüse in 1/2 l kochendem Salzwasser zugedeckt 8-10 Minuten garen. Abgießen, Gemüsewasser auffangen und 3/8 l abmessen
2.
Kartoffeln abgießen, abschrecken und schälen. Noch warm durch eine Kartoffelpresse drücken. Grieß darunter rühren und ca. 5 Minuten quellen lassen. Petersilie waschen, fein schneiden
3.
100 g Mehl, Ei, 1-2 EL Fett, Salz, Muskat und Hälfte Petersilie unter die Kartoffeln kneten. Mit 2 angefeuchteten Esslöffeln 20-24 Nocken formen. Portionsweise in kochendem Salzwasser 3-4 Minuten gar ziehen lassen, bis sie oben schwimmen. Gut abtropfen lassen
4.
Zwiebel schälen, würfeln. In 2 EL heißem Fett andünsten. 2 EL Mehl darüber stäuben, kurz anschwitzen. Gemüsewasser und Milch einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. 50 g Käse darin schmelzen. Soße abschmecken und Gemüse darin erhitzen
5.
Nocken in 2 EL heißem Fett goldbraun braten. Übrige Petersilie darüber verteilen. Alles anrichten und mit rest
6.
lichem Käse bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 61g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved