Kartoffel-Kräuter-Schmand-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 2-3   Knoblauchzehen  
  • 100 ml   Gemüsebrühe oder Brühe vom Fondue (Instant) 
  • 1 EL   Weißwein-Essig  
  • 1 Packung (25 g)  tiefgefrorene italienische Kräuter  
  •     Pfeffer  
  • 250 g   Schmand  
  •     frischer Basilikum zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. In wenig kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Brühe, Essig, Zwiebel, Knoblauch und Kräuter kurz aufkochen. Kartoffeln abgießen, fein stampfen. Zuerst die warme Brühe, dann den Schmand unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auskühlen lassen, in eine Schälchen geben und mit Basilikum garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 120 kcal
  • 500 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved