Kartoffel-Kürbis-Auflauf

Kartoffel-Kürbis-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kürbis (z. B. Gartenkürbis) 
  • 2   mittelgroße Möhren 
  • 750 Kartoffeln 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   rote Chilischote oder Cayennepfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 EL  Gemüsebrühe 
  •     Salz, Pfeffer 
  •     Fett 
  • 3-4 EL  flüssiger Honig 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kürbis in Spalten schneiden, entkernen und schälen. Möhren und Kartoffeln schälen und waschen. Alles in grobe Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln. Chilischote einritzen, entkernen, waschen und fein schneiden
2.
Öl in einem großen Topf erhitzen. Alles darin unter Wenden andünsten. 3/4 l Wasser und Brühe einrühren. Aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Eine große flache Auflaufform fetten. Gemüse samt Brühe hineinfüllen. Honig darüber träufeln. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen
4.
Getränk: kühles Bier

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved