Kartoffel-Kürbis-Knödel mit Puten-Curry-Geschnetzeltem

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffel-Kürbis-Knödel mit Puten-Curry-Geschnetzeltem Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 mehlig kochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Mango 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 300 Putenbrust 
  • 200 Hokkaido-Kürbis 
  • 70 Mehl 
  • 50 Grieß 
  • 2   Eier (Größe M) 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     etwas Kartoffelmehl 
  • 2 TL  Öl 
  • 1 TL  Currypulver 
  • 200 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 Verfeinern mit Finesse (11 % Fett; leichter als Crème fraîche) 
  • 4 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Minuten weich kochen. Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und klein schneiden. Porree waschen, putzen und in Ringe schneiden. Porree in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren, dann unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Kartoffeln abgießen und durch eine Kartoffelpresse auf ein Blech pressen und auskühlen lassen. Putenfleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Kürbis schälen und fein reiben. Mehl, kalte Kartoffelmasse, Grieß, Eier und Kürbis vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. 1 Probeknödel drehen und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten ziehen lassen. Ist der Knödel zu weich, etwas Kartoffelmehl unter die Masse geben. 12 Knödel formen und gar ziehen lassen. 1 Teelöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Putenwürfel unter Wenden 2-3 Minuten anbraten, dann aus der Pfanne nehmen. 1 Teelöffel Öl in der Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel 1-2 Minuten darin anschwitzen und mit Curry bestäuben. Mit Brühe ablöschen und ca. 4 Minuten köcheln lassen. Finesse und Porree zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mango und Putenwürfel zugeben und 1-2 Minuten köcheln lassen. Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blättchen von 2 Stielen in dünne Streifen schneiden. Knödel aus dem Wasser nehmen und auf dem Curry anrichten. Mit Petersilienstreifen und Blättchen garnieren
2.
45 Minuten Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1700 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved