Kartoffel-Lachs-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffel-Lachs-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     750 g-1 kg Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1 (ca. 1 kg)  Wirsingkohl 
  • 100 mittelalter 
  •     Gouda-Käse 
  • 30 Butter/Margarine 
  • 40 Mehl 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/4 Milch 
  •     weißer Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuß 
  • 600 Lachsfilet 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  •     Fett 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen
2.
Reichlich Salzwasser aufkochen. Wirsing putzen, waschen und 6-8 große Blätter ablösen. Jeweils das dicke Ende der Mittelrippe herausschneiden. Blätter im kochenden Wasser 1-2 Minuten vorgaren. Abschrecken und abtropfen lassen
3.
Käse reiben. Fett erhitzen. Mehl darin goldgelb anschwitzen. Unter Rühren mit Brühe und Milch ablöschen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken. Hälfte Käse in der Soße schmelzen
4.
Lachs von der Haut lösen. Kalt abspülen und trockentupfen. Lachs mit etwas Zitronensaft beträufeln
5.
Kartoffeln abschrecken und Schale abziehen. Kartoffeln in Scheiben schneiden
6.
Die Hälfte der Kartoffelscheiben in eine gefettete Auflaufform (ca. 30 cm lang) schichten. 1/3 Soße darübergießen. Dann mit Hälfte Wirsingblättern belegen. Zweites Drittel Soße darauf verteilen und mit dem Lachs belegen. Übrige Wirsingblätter darauflegen und restliche Kartoffelscheiben darauf verteilen. Mit restlicher Soße begießen
7.
Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 40-45 Minuten garen. Nach 20 Minuten mit übrigem Käse bestreuen und fertigbacken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 47g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved