Kartoffel-Linsen-Salat

Kartoffel-Linsen-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 festkochende Kartoffeln (z. B. Linda) 
  • 200 Staudensellerie 
  • 250 Möhren 
  • 200 rote Linsen 
  • 150 Feldsalat 
  • 75 Frühstücksspeck, in Scheiben 
  • 100 kleine, runde Schalotten 
  • 3 EL  Öl 
  • 2 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  • 3 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und die Schale abziehen. Sellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Möhren putzen, waschen und in Stifte schneiden.
2.
Linsen in kochendem Wasser ca. 10 Minuten garen. Sellerie und Möhren die letzten 4 Minuten mitgaren. Abtropfen lassen. Kartoffeln in Scheiben schneiden und unter das Gemüse heben. Feldsalat waschen, putzen und abtropfen lassen.
3.
Speckscheiben einmal quer halbieren. Schalotten schälen, halbieren. Öl erhitzen, Speck darin knusprig auslassen, herausnehmen. Schalotten kurz im heißen Speckfett andünsten. 250 ml Wasser zugießen, einmal aufkochen.
4.
Brühe und Essig zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe unter den Salat mischen. Feldsalat und Speck zugeben und ebenfalls unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 64g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved