Kartoffel-Linsen-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Kartoffeln  
  • 130 g   rote Linsen  
  •     Salz  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 2   Äpfel (à ca. 150 g) 
  • 2-3 EL   Weißwein-Essig  
  • 1   Römersalat  
  • 2 EL   Balsam-Essig  
  •     weißer Pfeffer  
  • 4 EL   Walnussöl  
  • 2 EL   Öl  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffel waschen und ca. 20 Minuten kochen. Anschließend abgießen, kalt abschrecken und die Schale abziehen. Linsen in kochendem Salzwasser 10-15 Minuten garen. Anschließend abtropfen lassen. Inzwischen Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in dünne Ringe schneiden. Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Apfelspalten mit 1 Esslöffel Weißwein-Essig beträufeln. Salat putzen, waschen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. Restlichen Essig, 2 Esslöffel Wasser, Salz und Pfeffer verrühren. Öl darunter schlagen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Mit Äpfeln, Linsen, Lauchzwiebeln und der Marinade mischen und auf einer Platte anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved