Kartoffel-Linsen-Salat mit Chili

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffel-Linsen-Salat mit Chili Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Tellerlinsen 
  • 3 TL  Gemüsebrühe 
  • 750 fest kochende Kartoffeln 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1/2-1   rote Chilischote 
  • 1/2   Bund/Töpfchen Koriander oder glatte Petersilie 
  • 3-4 EL  Öl (z. B. Olivenöl) 
  •     Saft von 1 Limette oder Zitrone 
  • 2   kleine Paprikaschoten (z. B. grün und rot) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Linsen abspülen. In gut 1/2 l Wasser mit 2 TL Brühe aufkochen, zugedeckt ca. 45 Minuten köcheln. Dann evtl. abgießen, abkühlen lassen
2.
Kartoffeln gut waschen und in wenig Wasser zugedeckt ca. 20 Minuten dünsten. Abschrecken, schälen, abkühlen lassen
3.
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Chili längs einritzen und entkernen. Chili und Koriander waschen und, bis auf etwas Koriander zum Garnieren, fein schneiden
4.
Zwiebel, Knoblauch und Chili in 1 EL heißem Öl kurz andünsten. 1/8 l Wasser und 1 TL Brühe einrühren und aufkochen. Alles in eine große Schüssel gießen. Kartoffeln in Scheiben direkt hineinschneiden. Koriander und Limettensaft untermischen und ca. 20 Minuten ziehen lassen
5.
Paprika putzen, waschen und in feine Streifen hobeln oder schneiden. Mit den Linsen und 2-3 EL Öl unter die Kartoffeln heben. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Mit übrigem Koriander garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 57g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved