Kartoffel-Mett-Pfanne mit Gewürzgurkenrelish

Aus kochen & genießen 3/2014
4.25
(4) 4.3 Sterne von 5
Kartoffel-Mett-Pfanne mit Gewürzgurkenrelish Rezept

Die einfache Kartoffel-Mett-Pfanne wird durch das Gurkenrelish richtig aufgewertet, ein paar Kräuter drauf - fertig ist ein richtiges Wohlfühlessen für die ganze Familie.

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 500 Schweinemett 
  • 6 Stiel(e)  Majoran 
  • 1 Glas (370 ml)  Gewürzgurken 
  • 4   Zwiebeln 
  • 4 EL  Öl 
  • 1–2 EL  Zucker 
  • 5 EL  weißer Balsamico-Essig 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 2 EL  Butterschmalz 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für das Relish 2 Zwiebeln schälen und fein würfeln. Gewürzgurken abtropfen lassen, den Sud dabei auffangen. Gurken fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel darin andünsten. Gurken kurz mit andünsten.
2.
Mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren. Mit Gurkensud und Essig ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln. Relish mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Für die Mett-Pfanne Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin kräftig anbraten und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten braten. 2 Zwiebeln schälen und fein würfeln.
4.
Kartoffeln herausnehmen.
5.
Mett im heißen Bratfett kräftig anbraten, dabei mit dem Pfannen­wender in grobe Flöckchen zerteilen. Zwiebeln zufügen und kurz mitbraten. Kartoffeln zufügen, alles mit Salz und Pfeffer würzen. 150 ml Wasser an­gießen, aufkochen und ca. 10 Minuten garen, dabei mehrmals umrühren.
6.
Majoran waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und in die Pfanne geben. Kartoffel-Mett-Pfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Gurkenrelish anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 34g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved