Kartoffel-Mett-Weißkohl-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffel-Mett-Weißkohl-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 2   Zwiebeln 
  • 900 Weißkohl 
  • 500 Schweinemett 
  • 1 EL  Öl 
  • 200 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 
  • 1 Packung (500 g)  Tomatenfruchtfleisch in Stücken 
  • 3 EL  Tomatenketchup 
  • 1 EL  Paniermehl 
  • 15 Butter 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, schälen und nach Belieben vierteln. In kochendem Salzwasser ca. 18 Minuten garen. Inzwischen Zwiebeln schälen und würfeln. Kohl putzen (Strunk herausschneiden), waschen und in grobe Streifen schneiden. Mett zerbröseln, in einem Schmortopf unter Wenden anbraten, aus dem Topf nehmen und zur Seite stellen. Öl in den Topf geben und erhitzen. Zwiebeln und Kohl darin unter Wenden anbraten, mit Brühe ablöschen und ca. 15 Minuten schmoren lassen. Mit Salz, Zucker, Paprika und Pfeffer würzen und mit Tomaten ablöschen. Ketchup zufügen und unterrühren. Aufkochen lassen. Kartoffeln abgießen. Angebratenes Mett und Kartoffeln unter die Kohlmasse mengen, in eine ofenfeste Form füllen, mit Paniermehl bestreuen und die Butter in Flöckchen darauf verteilen. Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Inzwischen Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Auflauf mit Petersilie bestreut servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved