Kartoffel-Mozzarella-Carpaccio mit Pestovinaigrette

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   große Kartoffeln (festkochend)  
  • 30 g   Sesam  
  • 1   Zwiebel  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 2   Töpfe Basilikum  
  • 60 g   Parmesankäse oder vegetarischer Hartkäse 
  • 8 EL   Olivenöl  
  • 5 EL   Weißwein-Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 Packungen (à 200 g Abtr. Gew.)  Mozzarella  
  •     Käse  
  • 125 g   Tomaten  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in reichlich kochendem Wasser ca. 25 Minuten garen. Inzwischen Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Basilikum waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, grob schneiden. Die Hälfte des Parmesans fein reiben. Basilikum, Knoblauch, 20 g Sesam und geriebenen Parmesan im Universalzerkleinerer zerkleinern. Öl zufügen und nochmals gut durchmixen. Pesto mit Essig, 1-2 Esslöffel Wasser und Zwiebel in einer Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und die Schale abziehen. Kartoffeln abkühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln und Mozzarella im Wechsel, schuppenförmig auf eine große Platte legen. Pesto-Vinaigrette mit einem Löffel oder Pinsel daraufstreichen. Zugedeckt ca. 1 Stunde ziehen lassen. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Tomatenviertel in feine Würfel schneiden. Restlichen Parmesan in dünne Späne hobeln. Carpaccio mit Tomaten, restlichem Sesam und Parmesanspänen bestreuen. Mit restlichen Basilikumblättchen garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 43 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved