Kartoffel-Nester mit Johannisbeer-Ingwer-Chutney

Kartoffel-Nester mit Johannisbeer-Ingwer-Chutney Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 rote Johannisbeeren 
  • 2   Schalotten 
  • 2   rote Chilischoten 
  • 20 frischer Ingwer 
  • 3 EL  + 1 l Sonnenblumenöl 
  •     Salz 
  • 1 EL  Honig 
  • 500 Brokkoli 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Obstessig 
  • 3   große Grillkartoffeln (à ca. 400 g) 
  •     Edelsüß-Paprika 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Für das Chutney Johannisbeeren waschen. Beeren, bis auf etwas zum Garnieren, von den Rispen streifen. Schalotten schälen und fein würfeln. Chilischoten waschen und halbieren. Ingwer schälen und fein raspeln
2.
1 EL Öl erhitzen und Schalotten darin ca. 3 Minuten andünsten. Chili und Johannisbeeren dazugeben, aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln. Mit Salz, Honig und Ingwer abschmecken. Kühl stellen
3.
Brokkoli in Röschen vom Strunk schneiden und waschen. Röschen in Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Brokkoli darin ca. 5 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz, Pfeffer und Essig würzen
4.
Kartoffeln schälen, waschen und mit einem Sparschäler in lange Streifen schneiden. 1 Liter Öl in einer großen, hohen Pfanne auf ca. 170 °C erhitzen. Kartoffelstreifen in 4 Portionen aufteilen und im heißen Öl ca. 4 Minuten knusprig frittieren. Kartoffeln dabei zu Nestern formen. Aus dem Öl nehmen, kurz abtropfen lassen, mit Salz und Paprikapulver würzen. Brokkoli, Chutney und Kartoffeln auf Tellern anrichten. Mit Johannisbeeren garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved