Kartoffel-Omelett à Tortilla

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffel-Omelett à Tortilla Rezept

Zutaten

  • 1 kg  festkochende Kartoffeln 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 6   Eier 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. 4 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben darin ca. 15 Minuten goldbraun braten. Zwiebeln schälen, fein würfeln und 5 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Kartoffeln geben und mitbraten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Eier verquirlen, salzen und über die Kartoffeln gießen. Bei schwacher Hitze ca. 15-20 Minuten stocken lassen, dabei die Pfanne ab und zu rütteln, damit die Tortilla nicht am Boden ansetzt.
3.
Die Tortilla auf einen Teller stürzen. Rest Öl in der Pfanne erhitzen. Tortilla mit der gebräunten Seite nach oben in die Pfanne gleiten lassen. Weitere 3-4 Minuten braten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 220 kcal
  • 920 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved